Aktuelle Informationen

30.06.2020

Weitere Informationen zum Besuchsrecht

Information zu den Besuchs- und Ausgangsrechten ab 01.07.2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Bewohnerinnen und Bewohner dürfen ab 01.07.2020 täglich zwei Besuche mit jeweils zwei Besucherinnen oder Besucher empfangen. Eine zeitgleiche Begrenzung der Besuche ist nicht zulässig. Der Besuch soll in der Regel nur durch Angehörige oder durch sonst nahestehende Personen erfolgen.

Besuche sind nur im Bewohnerzimmer, in separaten Besucherräumen oder im Außenbereich der Einrichtung zulässig.

Bitte beachten Sie trotz aller Lockerung die Hygieneanforderung. Diese lautet wie folgt:

  • beim Eintreten unseres Hauses möchten Sie sich in das Register eintragen mit den genauen Besuchzeiten,
  • begeben Sie sich auf direktem Weg in das Bewohnerzimmer,
  • vermeiden Sie Kontakt zu anderen Bewohnerinnen und Bewohnern unseres Hauses
  • Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung (diese sind von jedem Besucher selbst mitzubringen),
  • ordnungsgemäße Händedesinfektion (steht im Eingangsbereich zur Verfügung),
  • Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Metern zu der besuchenden Person,
  • sollten Sie mit einer Infektion mit den Corona-Virus SARS-CoV-2 oder einer erkennbaren Atemwegsinfektion erkrankt sein, ist der Zutritt strengstens untersagt,
  • Sie dürfen keinen Kontakt zu einem SARS-CoV-2 Infizierten gehabt haben.    

Die digitale Kontaktaufnahme via Skype oder die terminierten Telefongespräche stehen weiterhin für Sie zur Verfügung.

Bei Rückfragen dürfen Sie sich gerne bei uns melden.

Mit freundlichem Gruß

 

Ursula Wickert-Müller

Einrichtungsleitung