Ihr Anspruch an Freiraum und Individualität ist unsere Qualität.

Gehen Sie bei der Wahl eines Senioren- und Pflegeheims keine Kompromisse ein. Schauen Sie sich um und stellen Sie sich vor, wie es wäre, hier selbst ein Zimmer zu haben. Hat das Haus eine offene Atmosphäre? Welchen Eindruck macht das Pflegepersonal? Lassen die Fenster genug Tageslicht hinein? Und was ist, wenn man irgendwann vielleicht doch einmal auf den Rollstuhl angewiesen ist?

Das Senioren- und Pflegeheim Haus Ursula gibt Ihnen Antworten. Hier im Internet und gerne auch live – vor Ort.

Ein Blick auf die Architektur unseres Hauses zeigt: Offenheit ist hier kein leeres Wort, sondern die Basis einer freizügigen Philosophie. Der Einsatz von viel Holz lässt ein wohliges Gefühl von Wärme entstehen. Großzügige Fensterfronten schaffen lichtdurchflutete Räume und eröffnen den Blick auf eine herrliche Naturlandschaft.

Der idyllische Soonwald liegt direkt vor der Tür. Doch auch das üppig bepflanzte Atrium wirkt wie eine grüne Oase. Laden Sie Ihre Lieben zu einem Spaziergang durch das wunderschöne Gemünden ein. Oder auf einen Plausch in den sommerlichen Garten.

Für alle, die lieber drinnen bleiben: Die Zimmer sind mit modernen sanitären Einrichtungen ausgestattet, haben größtenteils einen eigenen Balkon oder Terrasse und können mit persönlichen Möbeln ganz nach Wunsch eingerichtet werden. Der mit dem Bett befahrbare Balkon sind feine Details, die das Leben im Haus Ursula so liebenswert machen.

Ansprechpartner

Daniel
Hostmann

Geschäftsführung
Haus Ursula mobil

Telefon 06765 91290

Anna-Maria
Hostmann

Leitung & Geschäftsführung
Haus Ursula

Telefon 06765 9120

Dr. Med.
Daniel Benner

Geschäftsführung
Haus Ursula

Telefon 06765 9120

Ursula Wickert-Müller

Einrichtungsleitung
Haus Ursula

Telefon 06765 9120